Über uns

Was ist Erdnah?

Erdnah bzw. erdnah reisen ist für uns ein Synonym für bodenständig, simpel, mit Nähe zu den Menschen reisen. Ein Synonym für am Boden reisen, sprich: Flüge vermeiden wenn es geht, langsam reisen – sich zeit nehmen. Es ist auch ein Synonym für umweltbewusstes Reisen, mit Interesse an der Natur, den Pflanzen und Tieren und deren Schutz.

Erdnah sind wir, Marina und Matthias. Wir sind beide reisebegeistert, abenteuerlustig und offen für fremde Menschen und Kulturen. Wir lieben gutes Essen und auch es selbst zuzubereiten, sind gerne draußen unter freiem Himmel und… ja, auch Strände haben ihre Sonnenseiten. 🙂

 

Marina

Ich komme aus Brasilien, lebe und arbeite nun schon ca. 5 Jahre in Deutschland. Mit Deutschland habe ich nicht nur ein anderes Land kennen gelernt, sondern auch das Reisen für mich entdeckt. In Europa war ich deshalb auch schon viel unterwegs.

Südamerika kenne ich dagegen bisher nicht sehr gut. Das möchte ich nun zusammen mit Matthias  ändern!

Matthias

Ich bin in Deutschland aufgewachsen. Meine Familie war aber schon immer sehr reiselustig, weshalb ich schon viel unterwegs war und viel gesehen habe. Seien es Besuche zur Verwandtschaft, die auch in verschiedenen Ländern leben, oder seien es davon unabhängige Reisen.

Ich habe bisher schon drei mal im Ausland gelebt – 4 Monate in Montreal, Kanada, 14 Monate in Takasaki, Japan und 10 Monate in Brüssel, Belgien.

 

 

Als ich Marina kennen gelernt habe, stellten wir sehr schnell fest, dass Reisen eine gemeinsame Leidenschaft ist. 

Inzwischen waren wir schon viel zusammen unterwegs – aber irgendwie hat es das Bedürfnis weiter und länger zu reisen eher gesteigert als befriedigt.

Mit dem Roller durch Langkawi - Malaysia 11/2015